Die Ermittlung der Zählerstände erfolgt, wie auch in den vergangenen Jahren für alle Verbraucherstellen mittels Selbstablesekarten.

Die Karten werden voraussichtlich ab der 47.KW 2021 an alle Rechnungsempfänger verschickt, mit der Bitte um kurzfristige Bearbeitung und Beachtung des Rücksendevermerkes.

Und so funktioniert die Selbstablesung:

Bitten prüfen Sie, die auf der Karte eingetragene Zählernummer bzw. vermerken Sie Korrekturen.

Tragen Sie den Zählerstand in das vorgesehene Feld der Karte ein und ergänzen Sie auf der Rückseite Ihren Absender.

Für mögliche Rückfragen bitten wir Sie, Ihre Telefonnummer anzugeben.

Die Rücksendung der Karte ist für Sie selbstverständlich kostenfrei.

Verbrauchsstellen, für die der Zählerstand nicht bis spätestens 22.12.2021 gemeldet wurde, werden auf Grund der Verbrauchsermittlung des Vorjahres geschätzt.

Die Ablesung der Zählerstände der Wohnungsverwaltungen sowie die der Wasserzählerschächte erfolgt wie gewohnt durch unsere Mitarbeiter. Diese führen einen Dienstausweise mit sich und können sich entsprechend ausweisen. Sie sind nicht berechtigt, Geldbeträge zu verlangen oder entgegen zu nehmen.

Wir bitten Sie, den Zugang dieser Anlagen zu ermöglichen.

Selbstverständlich können Sie uns den Zählerstand auch telefonisch, per Fax oder per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. dem Kontaktformular mitteilen.
Aufgrund der ansteigenden Corona-Infektionen bitten wir von einem persönlichen Besuch in unserer Geschäftsstelle abzusehen.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns im Voraus.

Werte Kunden, werte Besucher,

aufgrund der Corona Pandemie bleibt unsere Geschäftsstelle zu Ihrem und unserem Schutz auch weiterhin für den Besucherverkehr geschlossen.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch (03605/5425-0), per Fax (03605/5425-20), per Mail ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder auf dem Postweg.

Selbstverständlich werden wir uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern.


Dringend notwendige Termine können telefonisch vereinbart werden.

Außerhalb der Geschäftszeiten, wenden Sie sich in dringenden Fällen bitte an unseren Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 0171/2123889.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.